Shishaofen „FlameSmoke“

Heute der erste Zubehörtest auf dieser Seite:
Der FlameSmoke von Shishaofen.de

Der FlameSmoke ist ein recht neues Addon für jede Shisha. Da der Durchmesser dem des original Lotus entspricht, kann er auch überall da eingesetzt werden, wo man sonst den Lotus benutzt.

Bei mir musste das Teil sein Können auf dem Kaloud Samsaris Vitria 2 und der Saphire Power Bowl RT unter Beweis stellen.
Eins vorneweg: der FlameSmoke ist kein Heat Management System (HMS) im eigentlichen Sinne. Man kann nicht durch Drehungen des Oberteils Löcher öffnen oder schließen.

Ein weiterer Unterschied ist, dass der FlameSmoke für Abstand gebaut ist. Er hat unten keine dicken Noppen, die in den Tabak ragen sollten. Abstand ist hier Trumpf.

Der Boden ist auf der Innenseite im Gegensatz zum Lotus mit zahlreichen Rillen versehen. Das sollte die Kohlen am Ausgehen hindern. Genug Luft kommt über die zahlreichen Löcher und Schlitze auch hinein. Dann mal Kohlen an und los gehts … Übrigens: das Unterteil darf wie beim kleinen Bruder OneSmoke ebenfalls mit auf den Kohlengrill. Da ist das Anrauchen schon fast erledigt.

Ja was soll ich sagen, das Inferno nimmt seinen Lauf. Der FlameSmoke gibt ordentlich Hitze ab. Mit 2 Kohlen qualmt der Tabak sehr schnell und ausgiebig. Und die Kohlen glühen nach über 2 Stunden noch vor sich hin. Top!

Um die Hitze allerdings in den Griff zu bekommen, muss man bei empfindlichen Tabaken schon mal den Deckel abnehmen oder auf eine Kohle zeitweise reduzieren. Das musste ich beim Lotus aber auch schon, also geht das auch in Ordnung.

Mein Fazit nach 3 Köpfen damit:
Ein toller Aufsatz für passende Köpfe, starke Hitzeentwicklung, Kohle bleibt lange an, macht ordentlich Dampf/Rauch und das Teil liefert ein durchweg anständiges Gesamtbild. Mit knapp 40€ ist er allerdings kein Schnäppchen, das sind die meisten anderen HMS aber auch nicht (Original Lotus etwa 50€, …).

www.shishaofen.de
#shishaofen#FlameSmoke
Shishaofen

Maridan Tingle Tangle

Geruch:
Sehr frischer Duft, Grapefruit und Limette kann man schnell erschnuppern. Sehr frisch, ohne Minze oder Menthol.

Aussehen:
Der Tabak ist recht grob,Adern und Ästchen erkennbar, aber nicht störend.

Rauch:
Der Rauch ist dicht und weiß. Prima.

Geschmack:
Sehr fruchtiger Sommertabak. Grapefruit und Limette stehen im Vordergrund, die Passionsfrucht, die mit dabei sein soll, ist bestenfalls zu erahnen. Zugegeben: es ist ein sehr schwieriges Aroma. Alles in allem ein vollmundiger Fruchtcocktail am Gaumen. Echt lecker.

Setup/Tipps:
Bei diesem Tabak muss man mit der Hitze eher etwas vorsichtiger sein. Bei zu viel Hitze rutscht er gerne in ein Aroma ab, das an einen Klostein in einer öffentlichen WC Anlage erinnert. Allerdings ist auch das bei so ziemlich jedem Setup gut in den Griff zu bekommen. Einfach etwas aufpassen.

Preis:
14,90€ für 150g

Fazit:
Ebenfalls ein toller Sommertabak. Anscheinend gab es zeitweise kleinere Qualitätsprobleme, aber nun ist er wieder super rauchbar und geschmacklich echt lecker. Auch hier ein klare Empfehlung.

#Maridan #TingleTangle

 

True Passion Arctic Line

Mit was könnte ich meine Rezensionen hier besser starten, als mit meinem derzeitigen Favoriten:

True Passion Arctic Lime

Geruch:
Sehr frisch nach Limette, die die Minze fast verdeckt. Ein sehr frischer und leichter Sommerduft. Man könnte schon vom Schnüffeln süchtig werden.

Aussehen:
Der Tabak ist gröber, teils mit Adern. Der Kopf lässt sich trotzdem gut bauen. Wem es zu grob ist, der kann mit der Schere nochmal kurz durch. Für mich nicht nötig.

Rauch:
Der Rauch ist dicht und weiß. Prima.

Geschmack:
Derzeit für mich der beste Limette-Minze-Tabak auf dem Markt. Ich hoffe True Passion kann die Qualität so halten. Die Dosen halten bei mir nicht sehr lange. Ein Tabak für jeden Sommertag, frisch und lecker.

Setup/Tipps:
Der Tabak verträgt recht viel Hitze und ich rauche ihn in verschiedenen Setups ohne Probleme. Ob im Hot Shot RT mit Kamin, im Appo mit Kamin oder HMS oder im Vitria2 mit FlameSmoke, der Tabak macht überall eine gute und solide Figur.

Preis:
16,90€ für 200g

Fazit:
Tja, was soll ich noch sagen, ich bin begeistert. Einfach mein Sommertabak 2017. Nen schönen Mojito dazu und der Urlaub kann kommen. Absolute Empfehlung.

#TruePassion #ArcticLime