KS Appo

Heute möchte ich ein paar Worte zum Dauerbrenner KS Appo Steinkopf loswerden:

Der KS Appo ist kein Ton-Kopf im herkömmlichen Sinne, sondern besteht aus einem Steingut-Ton-Gemisch. Das Material speichert die Hitze etwas besser als Ton. Das bedeutet natürlich auch, dass man etwas mehr Hitze aufwenden muss, um den Kopf auf Temperatur zu bringen. Wem es zu langsam geht kann statt der üblichen 3 Kohlen mit 4 anrauchen.

Ich persönlich rauche ihn gern mit Siebeinsatz (z.B. Dschinni Seflex normal), so ist die Gefahr gering, dass die doch recht großen Löcher verstopfen können. Außerdem spart man etwas Tabak, so dass man ihn mit 12-15g Tabak gut rauchen kann.

Als Kaminkopf nutze ich gern den Brohood Phönix, allerdings passen auch verschiedene Heat Management Systeme (HMS) drauf wie z.B. OneSmoke, Kaloud Lotus usw.

Der Geschmack kommt im Appo gut zur Geltung, allerdings braucht es teils etwas mehr Hitze von oben. Ist er in Fahrt gekommen, steht einem recht langen Rauchgenuss nichts im Wege.

Die Reinigung nach dem Smoke ist durch die Glasur recht problemlos.

Zum Thema Glasur ist noch zu sagen: Wer jetzt hofft, nie ein „Durchbluten“ durch Molasse zu bekommen, der irrt sich. Zwar wird es durch die Glasur etwas gehemmt, aber da diese nur partiell ist, gibt es immer noch genug Punkte, wo mit der Zeit sich Molasse festsetzen kann. Wer ein komplett sauberes Rauchen ohne Durchbluten will, der muss zu einem komplett glasierten Kopf greifen.

Fazit: Der KS Appo ist ein Hype-Produkt. Zur Zeit wird er in Foren und Social Media Plattformen gefeiert. Es ist zweifellos ein guter Steinkopf, mit dem Seflex stimmt der Durchzug immer, mit einem Kamin, OneSmoke oder Lotus bekommt man immer gut Hitze auf den Tabak. Er ist ein durchweg guter Kopf, aber auch nicht mehr. Wunder zu erwarten wäre übertrieben. Trotzdem nutze ich ihn ganz gerne, grade wegen der Siebeinsätze.

#KSAppo#Appo#OneSmoke#Shishaofen#Dschinni#Seflex
Martins Shisha-Balkon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.